mymuesli - das mymuesli blog

In unserem Müsliblog kannst Du nachlesen, wie mymuesli das Licht der Welt erblickte und wie es sich bis heute weiterentwickelt hat. Tag für Tag. Wir freuen uns über Kommentare und Anregungen, damit wir mymuesli noch besser machen können. Viel Spaß beim Lesen!

Freitag, den 2. Mai 2008 08:27 Uhr

mymuesli verschickt grüne Pakete

Go Green Motiv 3Ab heute versenden wir alle unsere Pakete CO2-neutral mit DHL GOGREEN: Im Rahmen der GOGREEN Initiative vermindert DHL durch den Einsatz alternativer Fahrzeuge und Kraftstoffe die CO 2-Emissionen beim Pakettransport. Zusätzlich werden entstehende Belastungen durch Projekte, die den Kyoto-Vorgaben entsprechen, ausgeglichen. Dazu zählen u. a. ein Biogas-Projekt in Gundorf, mehrere kleine Solarenergie-Projekte in Sri Lanka und Indien sowie der Bau der Solaranlage des DHL Luftdrehkreuzes in Leipzig.Go Green Motiv 2Einen Überblick über die geförderten Projekte gibt es auf der DHL-Seite zu GOGREEN. Man kann übrigens auch als Privatkunde die Option GOGREEN nutzen, in größeren Filialen oder via Onlinefrankierung.

versand | RSS 2.0 | Trackback | Autor:

Kommentare

  1. Gravatar of Marcel
    Marcel

    Ich verkaufe öfters sachen auf einem marktplatz im inet (will mal keinen namen nennen) und wollte auch schon öfters Gogreen anbieten.
    Aber woher weiß ich das das war ist was Dhl sagt? Ich weiß ja nich wofür sie das geld verwenden. also wirklich verwenden?

  2. Gravatar of max
    max

    @Marcel: Die unterstützten Projekte werden unabhängig kontrolliert; bei DHL kann man auch weitere Infos zur jeweils tätigen Kontrollinstanz bekommen.

  3. Gravatar of Andi
    Andi

    @max bei mir geht der Link zur DHL Gogreenseite nicht:
    “Die gewünschte Seite ist nicht erreichbar”. Ist der DHL Server überlastet oder ist der Link hier oben in dem Blogbeitrag falsch?

    Nachträglich auch von mir alles gute zum 1´er.
    Hoffentlich folgen noch viele wirtschaftlich gesunde Jahre für die Firma und körperlich gesunde Jahre für die Jungs und Ihre Mitarbeiter.

    mfg
    Andi

  4. Gravatar of Max
    Max

    @Andi: Das stimmt, ist mir auch aufgefallen, aber er stimmt eigentlich, linkt auf dhl.de/gogreen…

  5. Gravatar of Andi
    Andi

    war wohl deren Problem denn nun 1 1/4 Std. später funzt der Link wieder

  6. Gravatar of Marcel
    Marcel

    @max

    ok danke. ich seh solche sachen immer mit ein bischen skeptisch, liegt irgendwie in meiner Natur.
    Aber ich vertarue Dhl mal und werde es demnächst auch bei mir GoGreen anbieten.

  7. Gravatar of Dirk Hermanns
    Dirk Hermanns

    Super Seite, aber wie wärs, wenn Ihr die Zutaten zu Wikipedia noch verlinken würdet, um dort noch tiefergehende Informationen anzubieten.
    Freu mich auf das bestellte Müsli.

  8. Gravatar of Tchibo schützt die Umwelt mit GoGreen | Mail Men
    Tchibo schützt die Umwelt mit GoGreen | Mail Men

    [...] Grundsätzlich eine gute Idee – vielleicht auch für Quelle und den Schutz der Eisbären ? Nichts desto trotz sollte sich Tchibo hier eher ein Beispiel an mymuesli nehmen, die gleich alle grüne Pakete versenden. [...]

  9. Gravatar of Frank
    Frank

    Ein bisschen Mogelpackung ist das mit dem Müsli-Versenden per GoGreen schon. Die 500g-Packung im Bioladen um die Ecke dürfte um einiges weniger CO2 auf dem Buckel haben als so eine mymuesli-Verpackung, auch wenn man sie in ein “grünes Mäntelchen” von GoGreen packt… Schade, aber so ist es nun mal in der schönen bunten Marketingwelt: Wenn etwas hipp ist, dann wird Bio auch mal nicht zu Ende gedacht. Ich hoffe nur, dass die Internationalisierung von mymuesli nicht mit Paketen von Deutschland aus passiert…

Kommentar verfassen