mood-rezept-weihnachtskekse.jpg
Dessert
Zubereitungszeit
13 Portionen

Christmas Cookie Spekulatiusdorf

Weihnachtsdorf mit Christmas Cookie Granola

    1. Honig, Sirup, Zucker, Salz und Gewürz mit 75g Wasser in einen kleinen Kochtopf geben und unter Rühren kurz aufkochen lassen. Topf von der Herdplatte nehmen.

  1. Margarine nach und nach in die Zuckermasse geben und so lange rühren bis das Fett geschmolzen ist. Masse komplett abkühlen lassen.

  2. Mini-Spekulatiuskekse aus dem Cookie Christmas Granola für die spätere Dekoration heraussuchen und beiseite legen. Müsli sehr fein mahlen.

    1. Müsli, Mehl und Backpulver mischen und mit den Knethaken des Handrührers unter die erkaltete Zucker-Fettmasse rühren.

  3. Teig flach in Klarsichtfolie wickeln und über Nacht in den Kühlschrank legen (mindestens 4 Stunden durchkühlen).

  4. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 4mm dünn ausrollen (es ist einfacher erst eine Hälfte zu verarbeiten) und Häuserteile ausstechen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  5. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Ober-/Unterhitze auf der mittleren Schiene für ca. 12 Minuten backen. Auskühlen lassen.
  6. Puderzucker in eine Schüssel sieben und mit sehr wenig Zitronensaft zu einem dickflüssigen Zuckerguss rühren. Zum Zusammenkleben der Hauselemente sollte er fester sein, als später zum Dekorieren z.B. des schneebedeckten Dachs.
  7. Hauselemente zusammenkleben und nach Belieben mit Dekor und den Christmas Cookies aus dem Granola verzieren.

image1-rezept-weihnachtskekse.jpg
image2-rezept-weihnachtskekse.jpg
image3-rezept-weihnachtskekse.jpg
Produkte direkt dazu kaufen