Knackige Grüntee Brötchen
Backen mit Tee
Zubereitungszeit
8 Portionen

Knackige Grüntee Brötchen

Grüntee Roggen Brötchen mit mandarin Spring

  1. Die Zutaten für den Vorteig miteinander verrühren und mit Frischhaltefolie abgedecken. Das Ganze dann über Nacht bei Zimmertemperatur gehen lassen.

  2. Am nächsten Tag, beide Mehle, die übrigen Zutaten und den Vorteig mit dem Mandarin Spring vermengen und gut verkneten. Den Teig abgedeckt 1 1/2 Stunden gehen lassen.

  3. Den fertigen Teig in circa 8 gleich große Teile teilen. Die Teile jeweils zu Brötchen formen und abgedeckt auf das Blech. Die Teiglinge 1 1/2 Stunden gehen lassen.

  4. Einen Topf Wasser aufsetzen. Die Brötchen nach Belieben einschneiden, und kurz in den Wasserdampf des siedenden Wassers halten. Anschließend im Ofen circa 20 Minuten backen.

  5. Anschließend im auf 220°C vorgeheizten Ofen circa 20 Minuten goldbraun backen. 

  6. Abkühlen lassen, fertig! Jetzt nach Belieben belegen und servieren.


Perfekt dazu passt unser Holunderblüten Gelee
Perfekt für jeden Osterbrunch
Der Mandarin Spring verfeinert den Geschmack der Brötchen

Zutaten direkt bestellen