Neu

Apfelreibe

Zum sicheren und sauberen Reiben von Äpfeln

  • zum sicheren und sauberen Reiben von Äpfeln
  • Kerngehäuse wird in der Mitte ausgespart & bleibt im Becher
  • austretender Saft separat aufgefangen
  • keine Verletzungsgefahr
  • im Handumdrehen
  • ohne verschmutzte Hände
  • spülmaschinengeeignet
  • inklusive Gratis Mini Rezeptbooklet mit 3 Rezepten und Anleitung
Apfelreibe für 21,90 €
inkl. MwSt. | zzgl. Versand
share-muesli-bircher-probierpaket.png

Bircher Paket

2 Mal Bircher, 2 Mal einzigartig lecker

Bircher Probierpaket für 16,90 € (statt 17,80 €)
inkl. MwSt. | zzgl. Versand
30-Tage-Bestpreis*: 16,89 € (0%)
Wieder verfügbar ab dem
29. November 2022

Frischen Apfel reiben - kinderleicht, sauber und sicher! 

Sparen, sparen, sparen... überall sollen wir sparen. Was Dir künftig ganz von selbst erspart bleibt: klebrige Hände! Jedenfalls, wenn Du von nun an frische Äpfel mit unserer Apfelreibe reibst. Das geht schnell, sauber und mit nur wenigen Handgriffen. Ideal und super praktisch für die Zubereitung Deines liebsten Bircher-Müslis, für fruchtige Salate oder saftiges Gebäck. 



Statt Dir buchstäblich die Hände schmutzig zu machen - und Dich dabei gegebenenfalls sogar noch zu verletzen - reibst Du den Apfel im Handumdrehen in der Reibe. Dafür einfach den ganzen Apfel in den Becher legen, den Reibe-Einsatz aufsetzen und den Apfel mit festem Druck im Uhrzeigersinn ganz nach unten reiben - fertig! 


Das Kerngehäuse wird direkt ausgespart, die Finger sind sicher vor der Reibe geschützt und der austretende Saft des Apfels wird separat aufgefangen - das verhindert, dass vom geriebenen Apfel nur wässriger Fruchtmatsch übrig bleibt. Und hinterher? Ab in die Spülmaschine damit! 



1. Apfelstiel entfernen und Apfel mit Stielansatz nach unten in den Becher legen.

2. Reibe-Einsatz aufsetzen und Apfel mit festem Druck im Uhrzeigersinn bis ganz nach unten reiben. 

3. Reibe-Einsatz entnehmen und geriebenen Apfel direkt daraus weiterverwenden. Apfelrest gerade nach oben ziehen und so das Kerngehäuse aus dem Becher entfernen.

4. Reinigung: Ab in die Spülmaschine damit! Vor dem ersten Gebrauch mit warmen Wasser und Spülmittel reinigen. Keine Scheuermittel, starke Reinigungsmittel oder Stahlwatte verwenden.