Rezepte für Müsliriegel

Vier abwechslungsreiche Rezepte für Müsliriegel

Fruchtig, schoko & glutenfrei: Leckere Snacks für jeden Geschmack

Energieriegel vor dem Sport oder Snack im Büro mit Müsli


Egal ob zum Frühstück, bei der Arbeit als Brainfood oder als Energieriegel für den Sport – unsere Müsliriegel sind leckere Snacks, wo auch immer Du gerade bist. In unseren Rezepten verwenden wir ausschließlich natürliche Zutaten. Die kleinen saftigen Leckerbissen werden nur mit Honig und Ahornsirup gesüßt. Unsere fruchtigen Müsliriegel sind besonders beliebt im mymuesli-Büro.

Schokolaldige Müsliriegel aus dem Kakaosplitter-Nuss-Müsli  und Zartbitterschokolade sind ein echter Geheimtipp für Müsli-Gourmets und eine tolle Alternative zu Muffins & Co. Und wenn Du eine glutenfreie Variante suchst, dann haben wir auch etwas für Dich. Übrigens: Alle Riegel sind auch als Geschenk oder Party-Mitbringsel super geeignet. Hierfür die Riegel in Packpapier wickeln und mit einer schönen Schleife verzieren. Guten Appetit!




Fruchtiger Müsliriegel

Der Apfel ist die absolute Lieblingsfrucht der Deutschen. Im Durchschnitt werden ca. 246 Äpfel im Jahr verputzt. Roh oder gekocht – Äpfel sollten in keinem Backbuch fehlen. Ob als Apfelkuchen, Apfelmus, Apfelsaft oder Apfelstrudel, der Apfel schmeckt in jeglicher Form fantastisch. Auch in diesem Müsliriegel kommt er perfekt zur Geltung. Mit dem leckeren Apfel-Mandel-Granola, Apfelsaft und einem frischen Apfel wird dieser Riegel zu einem echten Lieblingsmüsliriegel-Kandidat.



Schokoladiger Müsliriegel

Dieser leckere Schoko-Müsliriegel schmeckt uns mit unserem Kakaosplitter-Nuss-Müsli am besten. Nicht zu süß kann er auch mit etwas Vanille-Eis serviert werden. Besonders lecker ist der Riegel mit Zartbitter-Schokolade. Denn er erhält dadurch eine zart-bittere Note. Du kannst aber natürlich auch Vollmilch-Schokolade verwenden. Vorsicht: Suchtgefahr!



Glutenfreier Müsliriegel

Lust auf eine glutenfreie Variante Deines Lieblingsmüsliriegels? Dann ist dieses Rezept genau das richtige für Dich. Denn unsere glutenfreien Müslis werden zu 100% getrennt von unseren anderen Produkten hergestellt und tragen das Siegel der Deutschen Zöliakiegesellschaft – die durchgestrichene Ähre. Doch dieses Rezept schmeckt mit unserem glutenfreien Beeren-Müsli einfach am besten. Fruchtige Beeren und die Basis aus glutenfreien Cornflakes kombiniert mit feinen Schokostückchen überzeugen jeden Müsliriegelfan.



Proteinriegel für Sportler

Unser 40%-Protein-Müsli schmeckt nicht nur in der Schale hervorragend - auch im Proteinriegel macht es eine super Figur. Die Eiweiß-Müsliriegel sind ideal für unterwegs, als kleine Stärkung vor oder nach dem Sport oder einfach als Snack für zwischendurch. Die Chia-Samen und die Socas-Flocken im Müsli liefern Dir die nötige Portion Protein für den Muskelaufbau. Mit Aussicht auf diese knackigen Proteinriegel als Belohnung absolviert sich das Training fast wie von selbst.


Müsliriegel-Backset

Unser neues Backset enthält 17 tolle Müsliriegel-Rezepte auf 45 Seiten im neuen mymuesli-Rezeptbuch. Wonach steht Dir der Sinn – Protein-Riegel für Sportler, schokoladige Glücklichmacher oder erfrischende Joghurtriegel? Neben dem Buch bekommst Du mit dem Set auch eine tolle Backform aus lebensmittelechtem Silikon (BPA-frei). Die Form hat die richtige Größe, um gleich 12 leckere Riegel auf einmal zu backen. Über die freuen sich Deine Lieben sicher, wenn Du sie beim nächsten Besuch mitbringst! Magst Du Dir lieber selbst Riegel backen? Kein Problem, dann backe Dir mit der Form leckere Müsli-Snacks für zuhause oder zum Mitnehmen.

Diese Müslis verwenden wir für unsere Müsliriegel

Cranberry-Pistazie-Granola (575g Dose)

Unser neues Cranberry-Pistazie-Granola mit Granola-Basis, vielen Früchten und edlen Nüssen.

Zutaten und Nährwerte

575g Dose für 8,90 €
1,55 €/100g | inkl. MwSt. | zzgl. Versand

Unsere Versandkosten im Überblick

Deutschland und Österreich
3,90 €

ab 40,00 € Warenkorb
versandkostenfrei

Lieferung an einen Hotspot
versandkostenfrei

Kakaosplitter-Nuss-Müsli (575g Dose)

Feinste Kakaosplitter aus Roh-Kakaobohnen, köstliche Macadamianüsse und geröstete Haselnüsse: Ex...

Zutaten und Nährwerte

575g Dose für 8,90 €
1,55 €/100g | inkl. MwSt. | zzgl. Versand

Unsere Versandkosten im Überblick

Deutschland und Österreich
3,90 €

ab 40,00 € Warenkorb
versandkostenfrei

Lieferung an einen Hotspot
versandkostenfrei

Glutenfrei Müsli Beere (325g Dose)

100% glutenfrei und echter mymuesli-Geschmack

Zutaten und Nährwerte

325g Dose für 5,90 €
1,82 €/100g | inkl. MwSt. | zzgl. Versand

Unsere Versandkosten im Überblick

Deutschland und Österreich
3,90 €

ab 40,00 € Warenkorb
versandkostenfrei

Lieferung an einen Hotspot
versandkostenfrei

40%-Protein-Müsli (575g Dose)

Protein-Müsli mit 40% Eiweiß

Zutaten und Nährwerte

575g Dose für 14,90 €
2,59 €/100g | inkl. MwSt. | zzgl. Versand

Unsere Versandkosten im Überblick

Deutschland und Österreich
3,90 €

ab 40,00 € Warenkorb
versandkostenfrei

Lieferung an einen Hotspot
versandkostenfrei

Müsliriegel selbst machen

Zubereitungs-Tipps für selbst gemachte Müsli Riegel

Müsliriegel sind ein idealer Snack für zwischendurch - beim Lernen als Brainfood, vor dem Sport als Energieriegel oder bei der Arbeit als Genuss-Belohnung nach einer anstrengenden Aufgabe. Die Vorteile von selbst gemachten Müsliriegeln liegen auf der Hand: Du kannst selbst entscheiden, welche Deiner Lieblings-Zutaten in den saftigen Leckerbissen enthalten sein sollen. Soll Dein Müsliriegel weniger Zucker enthalten oder brauchst du eine köstliche Dessert-Alternative zu Kuchen, Muffins & Co? Du hast die Wahl und die volle Kontrolle. Außerdem freut sich die Umwelt, denn im Vergleich mit den Herstellern der Riegel aus dem Supermarkt kommst Du ohne Plastikverpackungen aus.  

Die kleinen Energieriegel sind kinderleicht selbst zuzubereiten. Du benötigst lediglich eine große Schüssel, einen kleinen Topf, eine flache Form (z.B. eine Auflaufform), Backpapier - und natürlich die richtigen Zutaten. 

Das Grundrezept für selber gemachte Müsliriegel besteht aus folgenden Bestandteilen:
1. Haferflocken oder eine andere Getreidemischung, z. B. gepuffter Amaranth oder Dinkelflocken
2. Nüsse & Kerne: Mandeln, Kokosflocken, Sonnenblumenkerne, Chia-Samen oder Haselnüsse
3. Trockenfrüchte: Datteln, Pflaumen, Cranberries, Aprikosen, oder Mango bzw. Papaya, falls es etwas exotischer sein soll
4. Verführerische Extras wie Mohn, Zimt, Zartbitterschokolade oder Kakaopulver


Die Mischung wird mit einem heißen Bindemittel aus Süße (z. B. Honig, Zucker oder Ahornsirup) und Fett (z. B. Butter oder Sonnenblumenöl) übergossen. Anschließend Backpapier in eine Form legen, den leckeren Mix einfüllen und im Backofen bei ca. 170 Grad etwa 20 bis 30 Minuten backen.

Noch ein Zubereitungs-Tipp: Ganze Nüsse schmecken zwar auch in Müsliriegeln köstlich, doch sie bergen das Risiko, dass die Riegel auseinander fallen. Sie bröckeln nicht und kleben besser, wenn alle Zutaten gut zerkleinert sind.

Aufbewahrung: Die Müsliriegel halten sich luftdicht verschlossen und kühl gelagert etwa 2 Wochen. Damit sie in einer Dose nicht zusammenkleben, kannst du Backpapier zwischen die einzelnen Schichten der Riegel legen

Selbst gemachte Müsliriegel sind auch als Geschenk oder Party-Mitbringsel super geeignet. Hierfür die Riegel in Packpapier wickeln und mit einer schönen Schleife verzieren.