Bio-Granola

Knuspriges Granola-Müsli

Das Bio-Granola von mymuesli ist gebackenes Müsli. Anders als unser knusprig-süßes Hafer-Crunchy aus Hafer-, Gersten- und Weizenflocken, Puffreis und Rohrzucker enthält die Granola-Basis nur Haferflocken. Diese werden in Bio-Bienenhonig knusprig gebacken, wodurch sie ihre angenehme, dezente Süße erhalten. Granola wird anschließend mit Nüssen, Früchten & Extras verfeinert.

Golden Granola

Feier mit und entdecke unsere Müsli-Kreation zum 10-jährigen Jubiläum. Das Golden Granola mit salzigem Karamell.

Neu und streng limitiert: Pink-Granola

Beerige Superfrüchte passen perfekt zum Sommer und färben die Milch in Deiner Müslischale leicht rosa.

Unsere Granola-Müslis

Granola selber machen mit mymuesli

Dein individuelles Granola kannst Du auch ganz einfach selber mixen. Dazu stellst Du Dir zunächst aus über 80 Bio-Zutaten im mymuesli Mixer eine Mischung mit der Basis Crunchy-Honey-Granola zusammen. Ob schokoladig, fruchtig oder mit besonders vielen Nüssen und Kernen - Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Granola selber machen


Granola als Basis wählen

In Bienenhonig gebackene Haferflocken

Los geht es immer mit einer Müsli-Basis. Unsere Granola-Basis Crunchy-Honey-Granola besteht aus in Bio-Bienenhonig und Sonnenblumenöl gebackenen Haferflocken. Sie ist besonders knusprig und schmeckt dezent süß.


Mit leckeren Früchten mixen

Köstliche Trockenfrüchte, müsligerecht aufbereitet

Natürlich dürfen auch köstliche Trockenfrüchte nicht fehlen. Gerade säuerliche Früchte wie Cranberries, Himbeeren oder Sauerkirschen passen perfekt zur angenehmen Süße der Granola- Mischung. Die Tropenfrucht Physalis zaubert mit ihrer exotischen Verbindung aus Süße und Säure einen Hauch Urlaubsfeeling in Dein Granola. Ein Geheimtipp sind Aroniabeeren. Sie überraschen durch einen leicht säuerlichen Geschmack, der uns an Johannisbeeren erinnert- Perfekt in Kombination mit der dezent-süßen Granola-Basis.


Rezept für leckeres Granola-Müsli


Granola-Müsli bestellen


Knackige Nüsse hinzufügen

Nüsse runden ein gutes Granola ab und sorgen für den nötigen Biss

Anschließend kannst Du Dein Granola mit Nüssen, Kernen und Samen verfeinern. Dabei steht je nach Vorliebe eine große Bandbreite bereit: Sie reicht von Sonnenblumenkernen & Cashews bis zu Sesam & Pistazien. Besonders beliebt sind Kokosraspeln, die den Geschmack der honig-süß gebackenen Haferflocken noch unterstreichen. Wenn Du original-amerikanisches Granola mixen möchtest, kommst Du an den Nuss-Klassikern Mandel & Pekannuss kaum vorbei. Pekannüsse kennt in Amerika jeder, doch hier stehen sie etwas im Schatten der geschmacklich ähnlichen Walnuss. Sie schmecken in Kombination mit dem dezent süßen Granola einfach unglaublich lecker. Mandeln hingegen passen besonders zu schokoladigen Granolas.


Extras

Diese Zutaten garantieren ein wahres Schlemmer-Granola

In den Extras im Müsli-Mixer finden sich sündhaft-leckere Zutaten wie Peanut-Chocs, also mit Vollmilchschokolade überzogene Erdnüsse, oder weiße Schokolade, die Schokoholic-Herzen höher schlagen lassen. Tipp: Ein schokoladiges Granola harmoniert perfekt mit Bourbon-Vanilleeis, falls Du Dein Granola auch als Dessert genießen möchtest.


gesund und lecker frühstücken



Köstliche Müsliriegel mit Granola backen

Granola-Müsli eignet sich hervorragend um damit köstliche Müsliriegel zu backen. Die kleinen saftigen Leckerbissen werden nur mit Honig und Ahornsirup gesüßt. Egal ob zum Frühstück, bei der Arbeit als Brainfood oder als Energieriegel für den Sport - mit unseren Rezepten für Müsliriegel musst du nicht auf leckere Snacks, wo auch immer Du gerade bist. Fruchtige Müsliriegel - gebacken mit dem Apfel-Mandel-Granola - sind unser Geheimtipp.


Für jeden das passende Granola

Das Cranberry-Pistazie-Granola war das erste Granola bei mymuesli. Der Pionier wurde sofort zum absoluten Liebling unter unseren Müsli-Freunden. Die angenehm süßen Haferflocken ergänzen sich hervorragend mit den säuerlichen Früchten wie Cranberries, Sauerkirschen und Himbeeren. Edle Pistazien und knackige Cashewkerne geben dem Granola-Müsli den nötigen Biss. Die feine Nuss-Frucht-Kombination sorgt für wahre Geschmacksexplosionen. Achtung: Suchtgefahr!

In unserem Cherry-Choc-Granola schmeckt die temperamentvolle Liaison von Granola, Schoko-Crunchy, Kakaosplittern und gefriergetrockneten Bio-Kirschen schokoladig, fruchtig-süß und herb zugleich. Egal ob zum Frühstück mit viel frischer Vollmilch oder als Nachmittags-Snack auf Naturjoghurt: Dieses Bio-Müsli ist jede Sünde wert!

Das Apfel-Mandel-Granola überzeugt alle Apfel-Fans. Die Lieblingsfrucht der Deutschen kommt in mild-süßem Granola perfekt zur Geltung. Edle Mandeln geben der Mischung den letzten Schliff.


 

Im Blaubeer-Vanille-Granola trifft unser knuspriges Crunchy Honey Granola zum ersten Mal auf die bei unseren Müsli-Freunden besonders beliebten getrockneten Blaubeeren. Mild-süßliche Pekannüsse und säuerliche schwarze Johannisbeeren verpassen der Granola-Basis noch den letzten geschmacklichen Schliff. Dieses Granola-Müsli verführt zu jeder Tageszeit, nicht zuletzt dank der echten Bourbon-Vanille!

Granola wird in den USA seit den 80er Jahren gefrühstückt. Mittlerweile schwappt die Granola-Welle über den Atlantik. Während in New York gerade Kale-Nola, also Granola mit Grünkohl gefrühstückt wird, tasten wir uns erstmal an eine harmlosere Variante mit schonend getrockneten Paprika- und Kürbisstücken heran: Unser Kürbis-Granola.

Der Newcomer in unserer Granola-Auswahl ist Brombeer-Granola. Dem heimlichen Star unter den Beeren haben wir ein eigenes Granola mit Chia-Samen gewidmet. Die kleinen Beeren werden schonend gefriergetrocknet und behalten so nicht nur ihre Form, sondern auch ihren leckeren Geschmack. 


Jetzt Lieblingsmüesli selber mixen. Eigenes Granola-Müsli mixen