mood-rezept-muffins.jpg
Dessert
Zubereitungszeit
6 Portionen

Apple Macadamia Küchlein

Vegane Apfelmuffins mit Apple Macadamia Cinnamon Granola

    1. In einer Tasse Rosinen in Rum einweichen. Am besten über Nacht ziehen lassen.

  1. Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und Muffinform mit Papierförmchen versehen.

  2. In einer Rührschüssel Granola, Mehl, Backpulver, Sojamehl, Zucker, Zimt und Salz mit einem Löffel gründlich vermischen.

    1. Marzipan auf einer groben Reibe in das Mehlgemisch raffeln und leicht unterheben.

  3. Öl, Hafer Nilk und Rumrosinen hineingeben und alles mit dem Löffel gründlich vermischen.

  4. Apfel waschen, vierteln, entkernen und würfeln. Zum Teig geben und untermischen.
  5. Teig in der Muffinform auf die Papierförmchen aufteilen, das geht am besten mit einem Eisportionierer.
  6. Streusel zubereiten: Dafür alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit einer Gabel zu Streuseln verarbeiten. Auf den Muffins verteilen.
  7. Küchlein auf dem Rost auf mittlerer Schiene für ca. 30 Minuten backen.

image1-rezept-muffins.jpg
image2-rezept-muffins.jpg
image3-rezept-muffins.jpg
Produkte direkt dazu kaufen