kaiserschmarrn-mood-hafer.jpg
Backen
Zubereitungszeit
1 Portionen

Kaiserschmarrn 

Mit fruchtigem Purple Melody Kompott

  1. Eiersatz, Mehl, Salz, Vanillezucker und Cashew Nilk in eine Rührschüssel geben und mit einem Mixer (Rührstäbe) zu einem glatten Teig verarbeiten.

  2. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Hälfte des Teiges hineingeben und bei mittlerer Hitze die Unterseite hellgelb backen

  3.  Den Teig in der Pfanne zunächst vierteln, wenden und goldgelb backen. Dann den Schmarrn mit 2 Pfannenwendern in kleine Stücke reißen. 

  4. Für die Grütze Pflaumen waschen, entsteinen und in grobe Stücke schneiden. Die Schale der Orangen dünn abreiben und den Saft auspressen. 

  5. 300 ml Purple Melody Früchtetee nach Anleitung zubereiten.
  6. Pflaumen, Tee, Orangensaft und -schale mit Gelierzucker in einem großen Kochtopf gut verrühren und die Zimtstange dazugeben.
  7. Unter Rühren bei starker Hitze alles zum Kochen bringen und unter ständigem Weiterrühren mindestens 3 Minuten sprudelnd kochen.
  8. Nun die Zimtstange entfernen und die heiße Grütze in Einmachgläser füllen. 

  9.  Den Kaiserschmarrn auf einem Teller anrichten, mit Puderzucker bestreuen und zusammen mit der Grütze servieren.

kaiserschmarrn-image1.jpg
kaiserschmarrn-image2.jpg
Cashew Nilk
Zutaten direkt bestellen