Leckere Lebkuchen mit Hafer Nilk
Backen
Zubereitungszeit
9 Portionen

Würzige Lebkuchen

Winterliches Gebäck im Schokomantel

  1. Zuerst Mehl, Backpulver, braunen Zucker, Kakao und Lebkuchengewürz in einer Schlüssel vermischen.

  2. Anschließend Öl und Hafer Nilk dazugeben und mit einem Handmixer miteinander vermengen.

  3. Mit einem Esslöffel kleine Portionen aus dem Teig formen und auf einem bemehlten Blech verteilen. Dabei zwischen den Kugeln etwas Platz lassen.

  4. Die Lebkuchen-Kugeln im vorgeheizten Backofen bei 180 °C circa 10-15 Minuten backen.

  5. Die Schokolade im Wasserbad schmelzen. Die gebackenen Lebkuchen einzeln in das Schokobad tauchen und mit einer Gabel wieder herausholen. 

  6. Nach Belieben verzieren und die Schokolade abkühlen lassen – fertig zum Genießen!


Leckere Lebkuchen mit Zartbitterschokolade
Feine Lebkuchen für die Winterzeit
Hafer Nilk
Zutaten direkt bestellen