mood-cinnamon-muesli-rolls.jpg

Nachspeise

Zubereitungszeit

1 Portionen

Cinnamon Müsli Rolls

Vegane Zimtschnecken aus der Muffinform mit Cinnamon Snowman Müsli


Zutaten für Portionen

  • Für den Teig:
  • 80 g Pflanzenmargarine
  • 150 ml Hafer Nilk
  • 50 g Zucker
  • 1/2 Würfel frische Hefe
  • 300 g Weizenmehl, Type 550
  • 1 Prise Salz
  • Für die Füllung:
  • 80 g Zucker
  • 2 EL Zimt
  • 10 EL Cinnamon Snowman Müsli
  • 80 g Pflanzenmargarine

Rezept ergibt 12 Zimtschnecken

  1. Margarine schmelzen und mit der leicht erwärmten Hafer Nilk und dem Zucker vermischen. Hefe hineinbröckeln und so lange rühren bis sich die Hefe aufgelöst hat.

  2. Mehl mit Salz mischen. Flüssigkeit dazugeben und mit den Knethaken des Handrührers gründlich verkneten bis ein glatter, schöner Teig entsteht.

  3. Abgedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.

  4. In der Zwischenzeit für die Füllung Zucker, Zimt und Müsli mischen. Wer mag, hebt die Schneemänner für die Deko auf. Die Margarine schmelzen, etwas abkühlen lassen.

  5. Nach der Gehzeit den Teig kurz durchkneten und mit einer Teigrolle auf einer leicht bemehlten Fläche zu einem Rechteck von ca. 45x35cm ausrollen. Die breite Seite sollte am besten vor Dir liegen.

  6. Teig mit der Margarine bestreichen und der Müsli-Zimt-Zucker-Mischung bestreuen.

  7. Von der langen Seite her aufrollen und mit einem Messer in 12 gleich große Scheiben schneiden.

  8. Die Stücke in die gefettete oder mit Papierhütchen ausgekleidete Muffinform geben. In der Muffinform nochmals an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen. Im vorgeheizten Backofen bei 210 Grad C, Ober-/Unterhitze, für 18 bis 20 Minuten backen.

  9. Tipp: Wer die Schneemänner als Deko nutzen möchte, spritzt auf die Zimtschnecken geschlagene Sahne oder vegane Schlagcreme und setzt sie in den Schnee.



image1-cinnamon-muesli-rolls.jpg
image2-cinnamon-muesli-rolls.jpg
image3-cinnamon-muesli-rolls.jpg
Produkte direkt dazu kaufen