Rezept für leckere Fleischpflanzerl

Herzhaft

Zubereitungszeit

8 Portionen

Rezept für Fleischpflanzerl

Bircher-Müsli mal ganz anders: Leckere Fleischpflanzerl mit Müsli. 


Zutaten für Portionen

  • 450 g gemischtes Hackfleisch
  • 1 Bircher 2go
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Senf
  • 1 Ei
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 mal würzen mit Salz
  • 1 mal würzen mit Pfeffer
  • 1 mal Olivenöl zum Braten

Bircher-Müsli mal ganz anders: Leckere Fleischpflanzerl mit Müsli. Wir konnten es auch erst nicht glauben. Aber nach ein paar Minuten waren alle "Pflanzerl" weggenascht. Sogar bekennende Rosinen-Gegner ließen sich so eines Besseren belehren. Klingt verrückt? Probier unser Rezept gleich mal aus.

  1. Zwiebel hacken und die Zwiebelstücke in eine Pfanne geben bis sie goldbraun sind. Anschließend wieder aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen.

  2. Die Petersilie ebenfalls fein hacken.

  3. 85 g Bircher-Müsli (das entspricht einem mymuesli2go Bircher-Müsli) in eine Schüssel geben, die Zwiebeln dazu und mit Senf abschmecken.

  4. Die Knoblauchzehe fein hacken und mit dem Hackfleisch in die Schüssel geben.

  5. Mit den Händen alles gut vermischen und mit Salz und Pfeffer abwürzen.

  6. Zu kleinen Bällchen formen und in einer Pfanne mit heißem Fett braten. Fertig sind die Fleischpflanzerl.


Fleischpflanzerl aus gemischtem Hackfleisch mit Salat
Bircher-Müsli für die Zubereitung der Fleischpflanzerl
Fleischpflanzerl werden auch Buletten oder Frikadellen genannt

WAS SIND EIGENTLICH FLEISCHPFLANZERL?

Für gebratene Hackfleischbällchen gibt es in Deutschland mehr als 50 Bezeichungen. Beliebt sind sie aber allerorts gleichermaßen. Im Rheinland nennt man sie Frikadellen, im Nordosten Deuschlands eher Bulette und im Süden der Republik heißt's eben Fleisch-pflanzerl. Frische Kräuter, ausgewählte Gewürze und die liebevolle Zubereitung lassen die Fleischpflanzerl oft leckerer erscheinen als ihre Verwandten, die Frikadellen und Buletten. 


Übrigens: Die vor allem in Altbayern (Oberbayern, Niederbayern und Oberpfalz) übliche Bezeichnung Fleischpflanzerl entwickelte sich aus der Bezeichnung Fleischpfannzelte. Zelte ist ein altertümlicher Ausdruck für einen flachen Kuchen, der sich auch im Begriff Lebzelte für Lebkuchen erhalten hat. Fleischpfannzelte benannten also einen flachen Fleischkuchen aus der Pfanne.


Tipp zum Fleischpflanzerl-Rezept von Lilly

Tipp von Lilly: Hat dir dieses Rezept gefallen? Verpasse keine neuen exklusiven Rezepte und Angebote, indem du Dich einfach für unseren Newsletter anmeldest.

Bircher-Müsli (12er Pack)

Birchermüsli: gleichzeitig Klassiker und Königsdisziplin unter den Müslis.

Zutaten und Nährwerte

12er Pack für 19,90 €
1,95 €/100g | inkl. MwSt. | zzgl. Versand

Unsere Versandkosten im Überblick

Deutschland und Österreich
3,90 €

ab 40,00 € Warenkorb
versandkostenfrei

Lieferung an einen Hotspot
versandkostenfrei

Produkte leider nicht kombinierbar

Leider lässt sich dieses Produkt derzeit nicht mit der Auswahl in Ihrem Warenkorb kombinieren. Wir arbeiten gerade daran, das gesamte Sortiment unseres Online Shops auch unseren Firmenkunden zur Verfügung zu stellen. Aktuell umfasst unser Firmenkunden-Sortiment die folgenden Produkte: B2B-Müsliübersicht
Falls Sie weitere Produkte, die wir noch nicht in unserem Firmenshop anbieten kaufen möchten, können Sie gerne nach Abschluss der Bestellung einen zweiten Warenkorb eröffnen.
Wir hoffen auf Ihr Verständnis.

Deine Cookie Einstellungen


Wir verwenden Cookies, um Dir den Besuch auf unserer Website möglichst angenehm zu machen. Cookies ermöglichen die Verwendung bestimmter Features (z.B. Warenkorb für Deinen nächsten Besuch speichern) oder das Anpassen von Inhalten und Werbeanzeigen an Deine persönlichen Interessen (sowohl auf unserer als auch auf externen Seiten). Außerdem können wir mithilfe von Cookies besser verstehen, wie unsere Seite genutzt wird. Erfahre mehr und personalisiere Deine Cookie-Einstellungen indem Du auf „Mehr Informationen“ klickst.

Bestätige Deine gewählten Einstellungen indem Du auf „Speichern“ klickst oder aktiviere alle Cookies indem Du auf „Alle Cookies akzeptieren“ klickst.