mood-glutenfreier-muesliriegel.jpg
Müsliriegel
Zubereitungszeit
12 Portionen

Glutenfreier Müsliriegel

Ein perfekter Snack für zwischendurch

  1. Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen.

  2. Schokolade mit einem scharfen Messer in kleine Würfel schneiden.

  3. Dann das Müsli Deiner Wahl mit dem Mehl vermischen und Honig, Ahornsirup, Schokoladenstücke und Apfelmus unterheben.

  4. Zitronenschale reiben und ein Esslöffel mit den restlichen Zutaten vermischen.

  5. Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen und ca. 30 Minuten im Ofen backen.

  6. Aus dem Backofen nehmen, noch warm in Riegel schneiden oder brechen und abkühlen lassen.


image1-glutenfreier-muesliriegel.jpg
image2-glutenfreier-muesliriegel.jpg
image3-glutenfreier-muesliriegel.jpg
Rezept Tipp von Lilly

Lillys Tipp

Für einen flüssigen Schokoladenkern die Riegel noch warm genießen. Für noch mehr Schokoladen-Genuss mit geschmolzener Schokolade begießen. Hierfür einfach 100 g Schokolade (Vollmilch- oder Zartbitter-Schokolade) in einem kleinen Topf schmelzen und die abgekühlten Riegel mit einer Kelle begießen. Mit etwas frischen Erdbeeren verfeinern und genießen.