Fragen Warenkorb
Menü
Manche Menschen mögen keine Rosinen im Müsli. Hier gibt es Alternativen

Müsli ohne Rosinen

Während die einen im Müsli nicht auf Rosinen verzichten wollen, kannst Du dein Müsli nur ohne Rosinen so richtig genießen? Dann bist Du hier genau richtig. Wir stellen Dir unsere leckersten Müslisorten ohne Rosinen vor - bei dieser Auswahl wirst Du am liebsten gleich alle probieren wollen!

Balance-Müsli ohne Rosinen

Für eine ausgewogene und gesunde Ernähung liegst Du mit dem Figurfit-Müsli genau richtig! Aber natürlich hat es mit Granat-apfelkernen, getrockneten Feigen und Erdbeeren auch geschmacklich etwas zu bieten. Wieso probierst Du nicht auch mal unser Sanddorn-Müsli, das ebenfalls keine Rosinen enthält?

Paleo-Müsli ohne Rosinen

Nach der Ernähungsform Paleo enthält unser Paleo-Kokos-Nuss-Crunchy weder Getreide noch zugesetzten Zucker. Stattdessen haben wir die Basis aus verschiedenen Nüssen mit Himbeeren und Heidelbeeren verfeinert. Falls Du nicht so auf Kokos stehst, dann probiere doch mal unser rosinenfreies Paleo-Apfel-Crunchy!

Schoko-Müsli ohne Rosinen

Für die Schokoholics unter euch ist unser Super-Choc-Müsli genau das richtige! Mit Vollmilch-Schokolade, Zartbitter-Schokoplättchen und Dinkelbällchen mit weißer Schokolade bekommt ihr die volle Ladung Schoko. Auch unser Schoko-Bananen-Müsli und das Kakaosplitter-Nuss-Müsli enthalten keine Rosinen!

Schoko-Müsli ohne Rosinen

Granola ohne Rosinen

Unser Blaubeer-Vanille-Granola ist der absolute Liebling vieler Müsli-Freunde und kommt ganz ohne Rosinen aus.  Du stehst auf Granola mit unseren unverwechselbaren in Bienenhonig gebackenen Haferflocken ? Dann schmecken Dir sicherlich auch unser Apfel-Mandel-Granola oder das Cranberry-Pistazie-Granola!

Granola ohne Rosinen

Bircher-Müsli ohne Rosinen

Du denkst ein Bircher-Müsli ohne Rosinen gibt es nicht? Dann probiere mal unser Beeren-Bircher-Müsli! Mit prallen Himbeeren, fruchtigen Erdbeeren und süßen Heidelbeeren überzeugt dieses Müsli auch echte Bircher-Fans. Super lecker und ebenfalls ohne Rosinen ist außerdem unser Himbircher-Müsli.

Birchermüsli ohne Rosinen und stattdessen mit Himbeeren, Heidelbeeeren und Erdbeeren

Sport-Müsli ohne Rosinen

Unser Biker-Müsli haben wir speziell für Sportler entwickelt. Es überzeugt mit einer Basis aus Sojaflocken und fünf verschiedenen Körnern. Aprikosen, Feigen sowie Walnüsse machen die Mischung perfekt - ganz ohne Rosinen. Für den optimalen Start in den Tag sorgen auch das Kickstart Men und das Kickstart Women!

speziell entwickelte Müslis für Sportler, die auch ohne Rosinen hervorragend schmecken

Früchte-Müsli ohne Rosinen

Besonders fruchtig - und natürlich ohne Rosinen - ist unser Erdbeer-Limette-Müsli mit Joghurt-Orangen-Crunchy. Aber nicht nur mit diesem Müsli holst Du dir den Sommer zu Dir nach Hause: auch das Superfruit-Müsli und das Mango-Müsli lassen Dich von fernen Ländern träumen und erfrischen Deine Sinne.

Kinder-Müsli ohne Rosinen

Unser Abenteuer-Müsli enthält wirklich alles, was das Kinderherz begehrt: Haferflocken und Crunchy als Basis, Schokolade und natürlich leckere Früchte. Auch das Prinzessinnen-Müsli ist ein Liebling aller Kinder und enthält statt Rosinen fruchtig-süße Erdbeeren und Himbeeren.

Mix Dir Dein persönliches Lieblingmüsli ohne Rosinen

Natürlich kannst Du dir auch dein ganz individuelles Müsli in unserem Mixer zusammenstellen und Rosinen sowie grüne Rosinen einfach weglassen. Willst Du dennoch nicht auf getrocknete Früchte in Deinem Müsli verzichten, dann legen wir Dir diese ans Herz:

Aroniabeeren

Aroniabeeren

Die Aroniabeere wurde bei uns erst in den letzten Jahren bekannt und kommt ursprünglich aus dem Norden Amerikas. Sie besticht durch einen leicht säuerlichen Geschmack und harmoniert allem mit süßen Zutaten in Deinem Müsli.



Cranberries

Cranberries

Die Cranberry ist praktisch die große Schwester der Heidel- und der Preiselbeere. Mit ihrem leicht säuerlichen Aroma geben Cranberries Deinem Müsli einen extrava-ganten Geschmack und sorgen durch ihre dunkelrote Farbe für eine sommerliche Optik.



Datteln

Datteln

Die Dattel wurde im Orient als eine der ersten Früchte der Welt als Grundnahrungsmittel angebaut. Die Farbe der bis zu hundert verschiedenen Dattelsorten reicht von rot bis schwarz. In Deinem Müsli sorgen Datteln für eine leckere, natürliche Süße.

Feigen

Feigen

Schon in der Antike wurde die Feige in ihrer orientalischen Heimat wegen ihrer natürlichen Süße als Zucker-Alternative verwendet. Die getrocknete Variante schmeckt deshalb nicht nur lecker sondern wird zusätzlich zum natürlichen Energielieferanten.

Rosinen: Wussest Du schon...?

Rosine ist nicht gleich Rosine! Als Rosinen werden alle getrockneten Weinbeeren verschiedener Rebsorten bezeichnet. Diese können sich aber in Form, Farbe und Geschmack unterscheiden. Neben der Herkunft und Sorte der Weinrebe hat darauf vor allem die Art der Trocknung einen enormen Einfluss. Bei dieser wird der Wasseranteil auf bis zu 10 Prozent gesenkt, wodurch die Rosinen ihren feinen, süßen Geschmack erhalten.

Sultaninen

Sultaninen schmecken besonders süß und aromatisch. Ihre Farbabstufung reicht von goldgelb bis rötlich-braun. Sultaninen werden aus der Sultana-Traube, die auch als Thompson Seedless bekannt ist, gewonnen.


Korinthen

Korinthen sind kleine, kernlose Beeren einer griechischen Traubenart. Ihr Farbe variiert von violett bis schwarzblau. Die Korinthen verdanken ihren Namen der griechischen Stadt Korinth.

Zibeben

Zibenen sind Trauben, die am Rebstock trocknen, während die meisten anderen Arten der Rosine erst nach der Ernte getrocknet werden. Da sie ausschließlich zu Wein verarbeitet werden, sind sie nicht so häufig im Urzustand anzutreffen. In Teilen Österreich und in Süddeutschland wird der Begriff Zibebe jedoch allgemein für Rosinen verwendet.