Apfel-Macadamia-Zimt-Granola

Süß

Zubereitungszeit

2 Portionen

PROTEIN-PANCAKES MIT APFEL-MACADAMIA-ZIMT-GRANOLA

PERFEKT FÜR DEINEN WEIHNACHTSBRUNCH


Zutaten für Portionen

  • 4 Äpfel
  • 125 ml Wasser
  • 1 Zimtstange
  • 1/2 TL Steviagranulat
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 80 g Apfel-Macadamia-Zimt-Granola
  • 100 g Haferflocken (Klassisch-Pur-Porridge)
  • 90 ml Hafer Nilk
  • 1 Reife Banane
  • 1 TL Kokosöl
  • 2 EL Chiasamen

Ein neu definierter Klassiker, der zubereitet mit Nilk nicht nur vegan ist, sondern auch noch richtig gut schmeckt. Zusammen mit selbstgemachtem, zuckerfreiem Apfelmus und Apfel-Macadamia-Zimt-Granola bietet dieses Frühstück eine leckere und gesunde Grundlage für die kalten Tage.

  1. Für das Apfelmus 4 Äpfel schälen, entkernen und vierteln – mit den anderen Zutaten in einen Topf geben und weich kochen.

  2. Die Zimtstange aus dem Topf nehmen und die Masse mit einem Pürierstab zerkleinern. Anschließend erneut aufkochen und 10 Minuten köcheln lassen.

  3. Für die Pancakes Banane, Porridge und Hafer Nilk mit einem Pürierstab vermischen.

  4. Die Chiasamen unterrühren und 5 Minuten im Teig quellen lassen. 

  5. Das Kokosöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Pancakes jeweils 2-3 Minuten pro Seite goldbraun backen. 

  6. Das Apfelmus nach belieben abkühlen lassen, oder heiß über die fertigen Pancakes geben.

  7. Mit Apfel-Macadamia-Zimt-Granola toppen und genießen.


In der Müsli-Weihnachtsbäckerei …
Leckere Vanille-Kipferl aus Porridge und mit Weihnachtsmüsli
So schmeckt Dein Adventsmorgen mit mymuesli

Zutaten direkt bestellen...