Allgemeine Teilnahmebedingungen unseres MYMUESLI-Friends Card (Kundenkarte) PROGRAMMS


§1 Geltungsbereich

Das mymuesli-Friends Card Programm wird von der mymuesli GmbH, Sailerwöhr 16, 94032 Passau ("mymuesli") betrieben. Für die Teilnahme unserer Kunden an dem mymuesli-Friends Card Programm (die "Teilnehmer") gelten die nachfolgenden allgemeinen Teilnahmebedingungen in ihrer jeweiligen Fassung. 


§2 Kontakte und Informationen zum mymueslI-Friends Card Programm

Der Teilnehmer kann weitere Informationen zum Friends Card Programm im Internet unter https://www.mymuesli.com/ueber-uns/laeden erhalten oder sich bei Fragen am besten via Email an support@mymuesli.com wenden. 


§3 Anmeldung und Teilnahme

3.1 Teilnehmen kann jede natürliche Person, die das 18. Lebensjahr vollendet hat. Der Einsatz der Friends Card darf ausschließlich zum persönlichen, privaten Gebrauch erfolgen; ein Einsatz zu gewerblichen Zwecken ist ausgeschlossen. Die Teilnahme ist kostenlos. Pro Teilnehmer darf nur eine Friends Card beantragt und eingesetzt werden. 

3.2 Voraussetzung für die Teilnahme sind die Angabe deines Namens, deiner Adresse und E-Mail-Adresse und deines Geburtsdatums zur Feststellung der Volljährigkeit sowie die Unterzeichnung des Antragsformulars. Die Formulare für einen mymuesli-Friends Card-Antrag liegen ausschließlich in unseren Stores bereit. Online-Anträge sind leider derzeit nicht vorgesehen. mymuesli behält sich vor, aus wichtigem Grund die Teilnahme von Personen abzulehnen. Ebenso behält sich mymuesli vor, bei Missbrauch (z. B. gewerblichem Einsatz) den Teilnehmer von der weiteren Teilnahme am Friends Card Programm auszuschließen. 

3.3 Der Teilnehmer versichert, dass alle von ihm gemachten Angaben (z. B. Geburtsdatum) richtig sind und dass er mymuesli Änderungen der Daten unverzüglich mitteilen wird. Andernfalls kann z. B. ein ordnungsgemäßer Prämienversand nicht erfolgen.


§4 Programmbeschreibung

4.1 Die Friends Card berechtigt den Teilnehmer, am mymuesli-Friends Card Programm teilzunehmen. Mit Deiner Friends Card sammelst Du bei jedem Einkauf (online und im mymuesli-Laden) Guthaben, indem der mit der Friends Card getätigte Umsatz erfasst wird. Das Guthaben berechnet sich mit 5% des Einkaufswerts (nach Berücksichtigung aller Rabatte und Vergünstigungen) der persönlichen Einkäufe aus dem vorangegangenen Jahr, welches bei späteren Käufen zu einem zeitlich begrenzten Einlösezeitraum eingelöst werden kann (z.B. als Rabatt auf Produkte unseres Sortiments oder sofern von mymuesli angeboten auf extra ausgewiesene Prämienprodukte). Dazu schicken wir dir mindestens 1x im Jahr eine Email mit der Mitteilung des Guthabenbetrages und dem Hinweis auf den dafür zur Einlösung geltenden Aktionszeitraum. 

4.2 Eine Auszahlung des Guthabenwertes in Bargeld ist ausgeschlossen.


§5 Erfassung und berücksichtigter Umsatz zur Ermittlung der Guthabenhöhe

5.1 Damit die Höhe des Guthabens ermittelt werden kann, muss der Umsatz des Teilnehmers erfasst werden. Dazu muss der Teilnehmer vor jedem Kassiervorgang seine mymuesli-Friends Card vorlegen. Eine Nacherfassung der Umsätze für Einkäufe, bei denen die Friends Card nicht vorgelegt wurde, ist nicht möglich. Online-Umsätze werden nur dann auf das Friends Card Programm erfasst, sofern der Online-Umsatz im Webshop mit der gleichen E-Mail-Adresse getätigt wird wie die für die Friends Card hinterlegte. 

5.2 Mymuesli ist berechtigt, Umsätze erst vorläufig und später dann endgültig zur Ermittlung des Guthabens zu berücksichtigen, so z. B., wenn eine Ware nach Anzahlung erst später voll bezahlt wird oder Widerrufs- und Rücktrittsrechte abgewartet werden müssen. Bestellungen, die zum Zeitpunkt der Berechnung der Guthabenhöhe noch nicht ausgeführt und bezahlt wurden, können erst für die Berechnung im darauffolgenden Kalenderjahr berücksichtigt werden. Nur vollständig bezahlte und nicht retournierte Bestellungen werden als Guthaben angerechnet.

5.3 Die Berücksichtigung von Umsätzen für den Anspruch auf Guthaben kann ausgeschlossen werden, wenn dem Kunden andere Rabatte oder Vergünstigungen gewährt werden oder es sich um Leistungen im Rahmen von Sonderaktionen handelt.

5.4 Berücksichtigte Umsätze bzw. daraus berechnete Guthabenbeträge können storniert werden, wenn die allgemeinen Teilnahmebedingungen verletzt werden, die Voraussetzungen für die Berücksichtigung entfallen (z. B. bei Rückgabe oder Nichtbezahlung gekaufter Waren), eine Fehlbuchung erfolgte oder ein Missbrauch seitens des Teilnehmers vorliegt.

5.5 Wir informieren Dich in regelmäßigen Abständen (mindestens 1x im Jahr) per Email über Dein Guthaben. In der Email kannst Du Deinen aktuellen Guthabenstand einsehen.

5.6 Einwendungen gegen die Richtigkeit oder Vollständigkeit der gebuchten Umsätze oder der errechneten Guthabenhöhe ("Reklamation") des Friends Card-Kontos müssen spätestens innerhalb von 4 Wochen nach der jeweiligen Guthabenmitteilung schriftlich bei mymuesli (support@mymuesli.com) geltend gemacht werden. 

Hierzu müssen die entsprechenden mit der Friends Card-Nummer versehenen Kassenbons vollständig beigefügt werden. Ohne rechtzeitige Reklamation gilt der ausgewiesene Umsatz bzw. die mitgeteilte Guthabenhöhe als genehmigt.

Ansprüche auf das Guthaben verfallen nach 2 Monaten ab Empfang der Email,  in der mitgeteilt wird, dass ein Guthabenanspruch besteht. Über eine Verlängerung des Aktionszeitraums für das Guthaben informiert mymuesli erneut in einer Email. 



§6 Kündigung, Beendigung, Änderung der Teilnahmebedingungen


6.1 Der Teilnehmer kann jederzeit ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist die Teilnahme am Friends Card Programm kündigen. Die Kündigung ist an mymuesli (mymuesli GmbH, Kundensupport, Sailerwöhr 16, 94032 Passau) am besten per E-Mail an den Kundenservice support@mymuesli.com zu richten und bedarf der Textform.

6.2 Auch mymuesli darf unter Einhaltung einer Frist von 4 Wochen die Teilnahme am Friends Card Programm kündigen. Erfolgt die Kündigung aus wichtigem Grund (z. B. Transaktionen wurden nur zum Schein vorgenommen, Leistungen werden storniert, um zu berücksichtigende Umsätze zu erschleichen), kann das Teilnahmeverhältnis ohne Einhaltung einer Frist von mymuesli schriftlich gekündigt werden.

6.3 Bei einer Kündigung verfällt der Guthabenanspruch. Nach Beendigung der Teilnahme am Friends Card Programm ist die mymuesli-Friends Card unverzüglich an mymuesli zurückzugeben oder zu vernichten.

6.4 Sofern mymuesli ein sogenanntes Neukundenguthaben gewährt, wird dieses dann nicht gewährt, wenn seit dem Kündigungszeitpunkt weniger als 12 Monate verstrichen sind.

6.5 Mymuesli behält sich das Recht vor, das Friends Card Programm unter Einhaltung einer angemessenen Frist oder, sofern ein wichtiger Grund vorliegt, auch ohne eine solche Frist einzustellen. Des Weiteren behält sich mymuesli das Recht vor, die vorliegenden Teilnahmebedingungen zu ändern. Die zum Zeitpunkt der Einstellung des mymuesli-Friends Card Programms oder der Änderung der Teilnahmebedingungen bereits entstandenen Ansprüche bleiben hiervon unberührt.

6.6 Diese Allgemeinen Teilnahmebedingungen zur Friends Card können jederzeit geändert werden. Die jeweils gültigen "AGB Friends Card (Kundenkarte)" sowie der aktuelle Leistungsumfang können unter https://www.mymuesli.com/ueber-uns/kundenkarteagb eingesehen werden. 


§7 Haftung

Bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit sowie bei Fehlen einer garantierten Eigenschaft haftet die mymuesli GmbH für alle darauf zurückzuführenden Schäden unbeschränkt. Bei leichter Fahrlässigkeit haftet die mymuesli GmbH bei Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit unbeschränkt. Gerät die mymuesli GmbH durch leichte Fahrlässigkeit mit ihrer Leistung in Verzug, ist ihre Leistung unmöglich geworden oder hat sie eine wesentliche Pflicht verletzt, haftet sie für darauf zurückzuführende Sach- und Vermögensschäden in Höhe des vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schadens.


§8 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz

Informationspflicht aus dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz: Wir sind bemüht, eventuelle Meinungsverschiedenheiten aus unserem Vertrag mit dem Kunden einvernehmlich beizulegen. Darüber hinaus sind wir zu einer Teilnahme an einem Schlichtungsverfahren nicht verpflichtet und können unseren Kunden die Teilnahme an einem solchen Verfahren leider auch nicht anbieten. 


§9 Sonstiges

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.


Version 1.0_27.12.2019